Bilder vom Bau auf der Kochelseebahn

Online seit 25.5.2006, zum Vergrößern bitte auf die Vorschaubilder klicken!

Erste Baustellenbesichtigung am 2.5.2006
none  Viel ist noch nicht los auf der Baustelle. In Bernried wird der Untergrund und die Entwässerung erneuert. none Sand und Schotter werden mit Lkw angefahren.
none  Die auf dem Bahnsteig abgelegten Gleisjoche werden später provisorisch wieder eingebaut. none  Im Halteverbot stehender KL Anhänger.
none  Südlich Bernried wird Altschotter auf einer Wiese entladen und gelagert. none  Mit der orangen G1206 von RTS wird der Altschotter bis hierher befördert.
none  none 
none  Noch ein Blick auf den Lagerplatz. none  Außer ein paar neuen Schienen noch keine Spuren vom Bau in Seeshaupt.
none  Am Bahnsteig Benediktbeuern wurde das Gleis vom Bahnsteig ein Stück weggerückt um die Schotterbettreinigung zu ermöglichen. none  Abgelagertes Baugerümpel.
none  Südlich Benediktbeuern arbeitet die Schotterbettreinigung. none  Nach einiger Zeit erscheint hier auch die orange G1206 mit einigen Transportwagen.
none  Von den übrigen Wagen wird anschließend wieder verschmutzter Altschotter übergeladen. none 
none  none 
none  Beim ehemaligen Haltepunkt Ort wurde das Gleis für die Schotterbettreinigung vorbereitet. none  Auf den letzten Metern vor Kochel bleibt uns das Gleis mit Stahlschwellen erhalten (dachten wir damals!), hier arbeitet schon die Stopfmaschine.
none  Schotterpflug im Einsatz. none  Ein letzter Blick auf Schotterpflug und Stopfmaschine.
Am 5.5.2006 schnell in Tutzing vorbeigeschaut
none  Der Buschfunk hatte von der V100 1365 der Bayernbahn gemunkelt. none  In Tutzing stand sie dann bewegungslos mit ihrem Arbeitszug.
none  none 
Baustellenbesichtigung am 12.5.
none  Heute ist wieder die allgegenwärtige G1206 unterwegs. Hier in Seeshaupt mit einem Langschienenzug. none 
none  Ein Blick auf das Seeshaupter Stellwerk. Es funktioniert seit 100 Jahren. Wie lange hält ein ESTW?!? none  Blick auf die Hebelbank.
none  Das Kurbelwerk mit mechanischer Gleisbelegtmeldung! none  Die G1206 rangiert noch immer.
none  Stahlschwelle an der Lauterbacher Mühle. Bei 100 Kilometer pro Stunde sahen die Schwellen noch ganz gut aus. Aus der Nähe haben fast alle Risse oder Durchrostungen. none  Einige waren beim Bahnmeister schon in Ungnade gefallen und wurden gegen neue ausgetauscht. Die Schienen sind in Vorbereitung des Umbaus nur noch an jeder zehnten Schwelle befestigt.
none  Der Langschienenzug an der Lauterbacher Mühle.
none  Unterwegs hat der Zug noch Langschienen abgezogen, jetzt die Ankunft in Bichl. none  Bichl, der Arbeitszug vor der bekannten Kirche.
Seeshaupt am 13.5.2006
none  Neue Gäste auf der Kochelseebahn, die 2143 032 und 2143 005 von RTS AUSTRIA. In der Nacht haben sie den Schnellumbauzug gebracht. none Jetzt sammeln sie liegengebliebenes Kleineisen ein. Eine Vielfachsteuerung besitzen die Loks nicht, die zweite Lok läuft hier nur kalt mit.
none  Vor Jahren sind die Loks schon einmal auf der Strecke gewesen, sie wurden bei der Firma Layritz umgebaut. Hier die 2143 032. none  Und eine Großaufnahme der 2143 005.
Bilder vom 15.5.2006
none  Der Schnellumbauzug arbeitet sich langsam durch den Wald, die beiden 2143er wieder beim Kleineisen sammeln. Hier beim Gut Adelsried. none  Nach einiger Zeit erscheinen die Loks wieder beim Schotterlagerplatz in Bernried. Das aufgesammelte Kleineisen wird entladen.
none  none 
Wenig zu sehen am 24.5.2006
none  Die V100 der Bayernbahn steht in Tutzing im Kocheler Streckengleis abgestellt. none  In Seeshaupt wird das Gleis 1 erneuert.
none  Mittels Zweiwegebagger werden die neuen Schwellen eingebaut. none  Ein geschobener Arbeitszug unter der Garmischer Autobahn bei Staltach.
27.Mai 2006
none  Kleine Baustellenbesichtigung in Seeshaupt, das Gleis 1 ist wieder vollständig vorhanden aber noch nicht eingeschottert. none  In Tutzing rangiert die in Diensten von RTS stehende ER20-009 mit Baumaschinen.
none  Ebenfalls für RTS fährt ES64 U2-17. Nachmittags kommt sie mit einem Schwellenzug in Tutzing an. none 
none  ER20-009 hat den Schwellenzug übernommen und schiebt ihn im Baugleis bis Bichl. Hier bei Bernried. none  Seeshaupt
none  Penzberg none  Das Abschiedsbild kurz vor Schönmühl.
28.Mai 2006
none  Der Schnellumbauzug von Swietelsky Bahnbau arbeitet sich von Kochel in Richtung Bichl. none  Leider konnte nicht der gesamte Abschnitt umgebaut werden. Wegen des Dauerregens war der Untergrund zu feucht und schlammig.
none  Verlegung der neuen Schwellen. none  Vorher wird das Schotterbett geebnet.
none  none 
none  Die G1206 ist natürlich auch unterwegs, hier beim Kleineisen sammeln in Benediktbeuern. none  Zum Abschluss im strömenden Regen noch ein Schwellenzug bei Staltach.
31.Mai 2006
none  Am 31.Mai ist der Schnellumbauzug auf den letzten Metern vor Bichl. none 
none  none  Ein Bild der orangen G1206 darf nicht fehlen, hier ist sie geparkt in Bichl.
2.Juni 2006
none  Der Bau geht dem Ende zu, jetzt rollen die Schotterzüge. ER20-009 ist mit dem Zug aus München angekommen, umfährt ihren Zug und schiebt ihn ins Baugleis bis Bichl. none  Zunächst flüchtet noch dieser Zwei Wege Bagger vor dem Schotterzug.
none  Der geschobene Schotterzug in Seeshaupt von vorn... none  ...und hinten.
none  Vor Staltach... none  ... und nach der Ankunft in Bichl.
none  In Bichl wartet man erst mal auf leere Wagen. none  Die G1206 in Benediktbeuern wartet auch, ihre Schotterwagen sind noch nicht leer. Weiter in Richtung Kochel arbeitet die Stopfmaschine.
4.Juni 2006
none  Auf der Baustelle nur noch Restarbeiten, die orange G1206 mit den letzten Baumaschinen fährt aus dem Baugleis in den Bahnhof Tutzing. none  Das letzte Baubild, der Dauergast der Baustelle verlässt uns mit unbekanntem Ziel. Am 6.Juni können die Quietschies die Strecke wieder in Besitz nehmen.

Home Nach Oben  Übersicht

Impressum

Statistik Counter