Von Hamburg nach Usedom, 13.3. bis 20.3.2005

Online seit 6.4.2005
Zum Vergrößern bitte auf die Vorschaubilder klicken.

Hamburg und Umgebung
x Blick von der über den ganzen Rangierbahnhof Maschen führenden Brücke. Ein von Hamburg nach Lüneburg fahrender Metronom am Haltepunkt Maschen, Gemeinde Seevetal.
14.3.2005
x Kleine Überaschung in Hamburg Hohe Schaar, auf Gleisen der Hamburger Hafenbahn steht neben anderen Loks auch Holzroller 142 001 abgestellt.
14.3.2005
x 142 001, ex. 242 001, ex. E42 001
14.3.2005
x Zwei Loks der Baureihe 151 mit Mittelpufferkupplung für den Erzpendel verlassen die Kattwykbrücke in Richtung Hohe Schaar.
14.3.2005
x In der Gegenrichtung ein Containerzug befördert von einer Baureihe 185 der Railion Deutschland AG.
14.3.2005
x Metronom in Hamburg Hbf abfahrbereit nach Bremen.
14.3.2005
x Zug der Altona Kaltenkirchener Eisenbahn (AKN) nach Hamburg-Eidelstedt in Hamburg-Schnelsen.
18.3.2005
x Wenige Minuten später der Gegenzug nach Neumünster. Beide Bilder mit der 50er Kampflinse, Belichtung und Blende jenseits von gut und böse!
18.3.2005
Besuch beim Molly
x Ein Zug des Mollys steht abfahrbereit in Bad Kühlungsborn West. Befördert wird der Zug von 99 323, einer der 1932 von Orenstein & Koppel beschafften Einheitsloks. Die Loks sind mit einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h die schnellsten deutschen Schmalspurloks. Der Lokschuppen im Hintergrund wird gerade umgebaut.
15.3.2005
x Der abfahrbereite Zug vor dem Empfangsgebäude.
15.3.2005
x Die Lok 99 332 wurde 1951 als Wismut 44 gebaut und kam 1961 mit zwei Schwesterloks zum Molly. Jahrelang diente die Lok als Schneepfluglok. Heute steht sie optisch hergerichtet am Bahnhof Kühlungsborn West.
15.3.2005
x Ausfahrt des Zuges in Richtung Bad Doberan.
15.3.2005
x Zwischen Bad Doberan und Heiligendamm verläuft die Strecke entlang einer herrlichen Allee.
15.3.2005
x Zweiter Versuch, diesmal mit Sonne! Der Zug verlässt den Bahnhof Kühlungsborn Ost westwärts.
19.3.2005
x Der Gegenzug im Bahnhof Kühlungsborn Ost.
19.3.2005
x Am Bahnhof der ältesten Pferderennbahn Deutschlands.
19.3.2005
x Die bekannte Stadtdurchfahrt in Bad Doberan.
19.3.2005
Bilder von den Rügenschen Kleinbahnen
x Eine der originalen Rügenloks bespannt den Planzug nach Göhren.
Putbus, 16.3.2005
x Am Betriebswerk der Rügenschen Kleinbahnen abgestellt, vorn die Lok Nicki + Frank S., hinten Aquarius C, beide im Eigentum des Herrn Seidensticker.
Putbus, 16.3.2005
x Ebenfalls hier abgestellt ist die im Besitz der Rügenschen Kleinbahn befindliche Lok V51 901, die ehemalige DB 251 901 und spätere STLB V21.
Putbus, 16.3.2005
x Vor der Bespannung des Gegenzuges in Göhren wird Wasser gefasst.
Göhren, 16.3.2005
x Abfahrbereiter Zug in Göhren.
Göhren, 16.3.2005
x Die Babelsberger Neubaulok 99 782 fuhr bei unserem Besuch Lz von Putbus nach Göhren, offensichtlich eine Probefahrt.
Göhren, 16.3.2005
x Planzug mit Rügenlok bei Sellin West.
x Der Gegenzug ist mit 99 4801 bespannt, hier in Baabe.
Baabe, 16.3.2005
x Wittower Fähre, der rechte Anlieger diente bis zur Einstellung der Strecke Bergen - Altenkirchen dem Übersetzen von Güterwagen, die Fahrgäste mussten umsteigen und am anderen Ufer einen anderen Zug besteigen.
Wittower Fähre, 16.3.2005
Usedomer Bäderbahn
x Ein Zug der Usedomer Bäderbahn verläßt Peenemünde. Links die Ruine des ehemaligen Stellwerkes Peenemünde Dorf, im Hintergrund das ehemalige, heute als Museum benutzte Kraftwerk.
Peenemünde, 17.3.2005
x Zugkreuzung in Zempin, 17.3.2005
x Ein Zug in Richtung Ahlbeck Grenze im sehr schön hergerichteten Bahnhof Seebad Ahlbeck. Ich empfehle einen Besuch des Happy Diners im Bahnhof.
Seebad Ahlbeck, 17.3.2005
x Reihe abgestellter Triebwagen in Heringsdorf.
Seebad Heringsdorf, 17.5.2005
x Der ebenfalls ausgezeichnet hergerichtete Bahnhof in Seebad Heringsdorf.
x Der originale Eisenbahnzugang der Insel Usedom verlief über die Karniner Hochbrücke und Swinemünde nach Heringsdorf. In den letzten Kriegstagen wurden die landseitigen Brücken in die Luft gejagt. Der Mittelteil steht unter Denkmalschutz.
Karnin, 17.3.2005
x Der ehemalige Bahnhof Karnin dient heute als Ausflugsgaststätte, auch eine kleine Ausstellung zur örtlichen Eisenbahngeschichte gibt es.
Karnin, 17.3.2005

Home Nach Oben Übersicht

Impressum