Bahnsafari durch Colorado und Wyoming 2005, Teil3

Online seit 19.11.2005, zum Vergrößern bitte auf die Vorschaubilder klicken!
Zuletzt bearbeitet am 15.1.2010

Einige Bilder östlich Cheyenne in Wyoming am 28.9.2005
x  Heute fahren wir von Cheyenne / Wy einige Meilen entlang der Union Pacific in Richtung Osten. Östlich Cheyenne erklimmt dieser Intermodaltrain den Archer Hill, gezogen von 2x SD70M. x  Ein Getreidezug fährt durch Burns / Wy, der alte Grain Elevator ist noch in Betrieb!
x  Ein Intermodaltrain rollt aus Richtung North Platte nach Burns / Wy. Vorn eine SD70M, dahinter eine unerkannte Lok von GE. x  Es folgt ein Stacktrain in der selben Richtung. Bespannt mit den unvermeidlichen SD70M. Die hinteren Loks mit den schrägen Kühlern stammen aus späteren Bauserien.
x  Der Elevator in Burns noch einmal ohne Zug.
x  Die Überraschung des Tages, durch Hillsdale / Wy rollt die brandneue SD70ACe UP#1988. Diese Lok ist als Erinnerung an die 1988 übernommene Missouri - Kansas - Texas, genannt Katy in diesem Farbschema abgeliefert.
Scan vom Negativ, © St.K.
x  Eine schöne aber inzwischen seltene Mischung, hinter der SD70ACe eine C44-9W (Dash9-44CW) und eine SD60M.

Home  Nach Oben  Übersicht

Mit dem Challenger von Rawlins nach Cheyenne, 29.9.2005
x  Heute sollen die Bilder des Urlaubs entstehen, am Morgen überrascht uns die UP erst einmal mit der SD70M UP#2001, welche in dieser Farbgebung das olympische Feuer für die Winterspiele in Salt Lake City befördert hat. Gesehen vom KOA Campingplatz Archer / Wy. x  Auf der Fahrt von Cheyenne nach Rawlins treffen wir in Granite / Wy auf diesen Schotterzug. Bespannt mit 4x SD40-2.
x  Diese SD40-2 der Burlington Northern und später der BNSF wurde an die Leasinggesellschaft First Union Rail verkauft und zurück geleast. Ihre Nummer und die Farben der BN hat sie dabei behalten. x  Zum Vergleich mal eine alte Postkarte aus meiner Sammlung, so sah es hier gegen 1910 aus.
x  Ein paar Meilen westlich Rawlins / Wy haben wir eine brauchbare Fotostelle gefunden, jetzt heißt es warten. Zunächst kommt auf dem falschen Gleis dieser gemischte Zug in Richtung Westen. Die Loks: eine SD70M und eine C40-9W (Dash9-40CW) der Norfolk & Southern.
x  Die Loks in Großaufnahme. x  Im Zug dieser Getreidewagen der Chicago & Northwestern, die Herkunft von der 1980 in Konkurs gegangenen Rock Island ist deutlich zu erkennen.
x  Es folgt ein weiterer Stacktrain auf dem falschen Gleis. x  Nach 40 Minuten Wartezeit beginnt es in Richtung Osten zu rollen, zuerst dieser Getreidezug.
x  Stacktrain Nummer 1! x  Stacktrain Nummer 2!
x  Ein Autozug, vorn eine SD70M, dahinter eine SD60M. x Endlich! Der Challenger der Union Pacific, die größte betriebsfähige Dampflok der Welt.
x  Die Lok kommt zurück von einer Tour durch den Nordwesten der USA, der Fahrplan war auf der Webseite der Union Pacfic bekanntgegeben. x  Durch die vorausfahrenden Güterzüge gibt es in Rawlins / Wy etwas Stau, der Challenger muß an der Einfahrt warten.
x  Die selbe Stelle, anderer Standpunkt.
Scan vom Negativ, © St.K.
x  In Hanna / Wy haben wir wieder etwas Vorsprung herausgefahren und können die Folgen einer größeren Entgleisung bewundern. Der örtliche Scrapdealer zerlegt die Kohlewagen an Ort und Stelle. x UP#3985 rollt durch Hanna / Wy.
x Hermosa Junction, hier treffen wir erst einen alten Bekannten aus Rawlins wieder. x  Die Sonderfahrt hat sich herumgesprochen, zahlreiche Eisenbahnfreunde und die örtliche Bevölkerung haben sich an der Strecke eingefunden.
x Unsere letzte Aufnahme vom Challenger und eines der schönsten Bilder des Urlaubes. Hermosa Junction, einige Meilen östlich Laramie / Wy. x  Noch ein letzter Nachschuss an der Abzweigstelle Hermosa Jct, bei Otto östlich des Sherman Hill treffen wir den Zug noch einmal wieder, dort ist es dann aber schon dunkel.

Home  Nach Oben  Übersicht

Impressum